RADIO helle welle

mit der besten Nachricht

Himmlisch menschlich!

| 1 Kommentar

Neulich lauschte ich übers Internet einer Predigt. Die Lady sortierte noch ihre Blätter und überlegte laut, ob es besser wäre, hier mit einem Notebook zu stehen, wie der Pastor letzten Sonntag. Dies ließ sie zum dem Gedanken abschweifen, ob es denn im Himmel Computer gäbe. Was ihrer Ansicht nicht sein müsste. Aber Motorräder, Motorräder müsste es im Himmel geben. Die eigentliche Predigt war dann auch ziemlich gut. Mich jedoch trieben einige Tage später meine Gedanken wieder zum Anfang und dahin, was es denn für mich im Himmel unbedingt geben müsste und was denn die anderen gerne im Himmel hätten, oder ohne was der Himmel für sie kein Himmel wäre.

So begann ich mit einer kleinen Umfrage im Bekannten- und Freundeskreis, der Nachbarschaft unter Christen und Nichtchristen. Von Lateinamerika, über die Ukraine bis nach Sibirien und quer und schräg durch Deutschland…

Eins kann ich Ihnen schon mal versichern. Sollte diese Umfrage im Himmel Gehör finden, wird es dort auf jeden Fall eine Menge Schokolade geben. Tatsächlich belegte Schokolade den ersten Platz, dicht gefolgt von Kaffee, auch der wurde mehrfach genannt. Eine Teilnehmerin drückte dies besonders nett aus, sie meinte „Wenn es im Himmel ein „morgens“ gibt, dann hätte sie gerne ein Käffchen.“
Auf Platz 3 schaffte es die Musik. Schöne, welche zum Tanzen, gute, tolle………hier wird es schon wieder schwieriger, möglicherweise sollte hier an Kopfhörer gedacht werden, die Geschmäcker sind ja sehr verschieden.
Natur wurde gewünscht, Bäume, Blumen, viele Tiere, aber auch schöne Häuser, Schuhe, Kitsch und ein Kind wollte unbedingt ein Detektivbüro.

Zwischen all diesen „normalen“ Antworten gab es noch die eine oder andere besondere. Meine Nachbarin wählte das für sie derzeit wichtigste. Schlotternd, in eine dicke Daunenjacke gepackt, mit rußverschmierten Händen, rief sie „Einen funktionierenden Ofen!“ Eine Freundin, die mit einer strengen Diät spektakuläre 50 kg abgenommen hat, schwärmte von einer Badewanne voll Mousse au Chocolat.
Jemand beantragte, in einen anderen Himmel zu kommen als ich, da es in meinem Himmel ziemlich kitschig aussehen könnte. Da musste ich auf die Bibel verweisen, die von goldenen Straßen, einem gläsernen Meer und vielen kostbaren Edelsteinen spricht. Können Sie sich diese Kombination auch nur ansatzweise „unkitschig“ vorstellen?
Aus Paraguay kamen ein paar Wünsche, aber auch die Überlegung, ob diese Dinge denn alle noch wichtig für einen sind, wenn man bei Gott ist.
Wenigstens EINE Person meinte, ohne Gott könnte sie sich den Himmel nicht vorstellen. Alle anderen setzen vielleicht voraus, dass Gott sowieso da ist.
Dann war da noch die junge Frau, die nicht alleine dort sein wollte und deswegen ihre Familie dabei haben möchte. Sogar ihre Mutter dürfte mit, allerdings unter der Bedingung, dass sie nicht die ganze Zeit um sie herum ist, weil sonst wäre es ja auf keinen Fall der Himmel.

Hm, in der Bibel steht, es wird im Himmel keine Tränen und kein Leid und kein Geschrei geben. Vermutlich gilt das auch, wenn solche Mütter anwesend sind. Oder sogar Schwiegermütter! Dieses Thema finde ich wirklich spannend! Ob ich im Himmel wohl, mit stylischen Schuhen auf einem Motorrad, am kitschigen Detektivbüro vorbeikomme, um in freier Natur – bei guter Musik – mit der Mutter meiner Nachbarin leckere Schokolade und eine Tasse Kaffee zu genießen? Jedenfalls würde ich mich dort gerne mal mit allen an dieser Umfrage beteiligten treffen. Was bestimmt lustig wäre, aber vorrausetzen würde, dass alle tatsächlich im Himmel sind. Da käme mir die Idee für eine neue Umfrage…………… „Glaubst Du, dass Du in den Himmel kommst und wenn ja, warum? Bei „Nein“ interessiert“ mich die Antwort allerdings auch!

So, jetzt werde ich mich dem Himmel auf Erden zuwenden, mir eine Tasse Kaffee kochen und ein Stück Schokolade essen!

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


RADIO helle welle